Zombie Apocalypse Now – Das Videotagebuch (YouTube Projekt)

Horrido, Freunde! Ich habe ja in letzter Zeit weniger hier geschrieben, sondern mehr im Video-Bereich gemacht, insbesondere für die German Rifle Association. Nun möchte ich mich aber erst mal wieder etwas mehr meinen privaten Ideen widmen und hatte da so einen Gedanken: Zombie Apocalypse Now – Das Videotagebuch.

Aus der Beschreibung meiner YouTube-Playlist…

Der Zombie Virus ist tatsächlich ausgebrochen. So lange die Infrastruktur es noch her gibt, werde ich meine persönliche Zombie Apokalypse in einem Videotagebuch festhalten. Bewaffnet bin ich, aber leider habe ich nicht genug Zeit gehabt mich auf die Apokalypse vorzubereiten. Ich hoffe ich schaffe es mich durchzuschlagen.
Andere Überlebende melden sich bitte per Kommentar, per Nachricht, oder per E-Mail unter: m_schieferdecker@outlook.com – nur wenn wir uns vernetzen, haben wir eine Chance zu überleben!

Worum es geht

Wir spielen einfach mal Zombie Apokalypse. Es ist eine Art Rollenspiel, ein Social Media und ein YouTube Experiment, bei dem sich Jede/-r  beteiligen kann, wobei die Beteiligung in Video-Form natürlich optimal wäre. Lasst uns „Krieg der Welten“ von H. G. Wells ins 21. Jahrhundert übertragen. Natürlich mit Zombies. Außerirdische kann schließlich jeder.

Videos

Die Rahmenhandlung ist recht einfach: Die Zombies sind da und du filmst einen „Tagebucheintrag“ – oder wie wir aus dem Internet dazu sagen – ein „Vlog“. Stelle dir einfach die Frage, wie du dich im Falle eine Zombie Apokalypse verhalten würdest, schlüpfe als Person in diese Situation und filme dich dabei. Toll wäre es natürlich, wenn du eine kleine Handlung erfindest, aber das sei dir freigestellt. Mach es einfach so, wie du es dir vorstellst und wie es DIR am Besten gefällt. Es geht um den Spaß dabei.

Social Media

Es gibt für dieses Projekt eine Facebook-Seite, die von mir betreut wird. Dort kann Jede/-r $Dinge veröffentlichen. Das können Fake-Bilder sein, Fake-Texte, oder eben auch Videos. Aber auch Nachrichten, oder Hinweise rund um das Thema „Zombie Apokalypse“. Wichtig ist: Es muss zum Thema passen. Die Facebook Seite sollte als zentraler Anlaufpunkt für alle Projekt-Interessierten genutzt werden.

Rollenspiel

Wenn ihr Videos, oder Texte zu dem Thema veröffentlicht, denkt immer daran: Die Zombies regieren auf den Straßen. Versetzt euch bitte in dieses Szenario und schreibt, oder dreht so, als würde dies gerade tatsächlich passieren. Und es wird Menschen geben, die euch glauben werden (bereits vorgekommen xD), aber das ist Teil des Experiments. Ich erinnere in diesem Kontext gerne noch mal an „Krieg der Welten“ von H. G. Wells. Lasst uns gemeinsam versuchen diese Wirkung zu wiederholen, indem wir UNSERE Medien nutzen: Soziale Netzwerke und YouTube. H. G. Wells wäre stolz auf euch!

Verlinken

Bitte verlinkt diese Projektseite in euren Video-Beschreibungen, damit das Projekt bekannt wird.

Die URL lautet: http://thegeek.de/zombie-apocalypse-now/

Facebook: https://www.facebook.com/ZombieApocalypseNowVideotagebuch

Wer gerne T-Shirts trägt: http://zombiefashion.spreadshirt.de/

Und hier noch MEIN erster Tag der Apokalypse

Und wie war es bei DIR?

10 Kommentare

  1. Hm – da musste ich doch glatt meinen guten alten Illustrator anwerfen und mir ein T-Shirt mit einem G3 drauf entwerfen. Ob ich ein VLOG zum Zombie-Outbreak mache, weiß ich noch nicht. Aber die Idee hat was ^_^

    • Marc

      Falls du Photoshop hast kann ich dir auch die Quelldateien schicken. :-)
      Und über ein Video würde ich mich natürlich freuen.
      Mein Tag 2 kommt auch bald.
      Und ich hab Filmblut bestellt. :-)

  2. *chchch* Ich arbeite in einer Werbeagentur. Photoshop und Cliparts sind vorhanden. Trotzdem Danke für’s Angebot.

    Filmblut und Schminkutensilien hab‘ ich noch aus meiner Zeit als LARPer. Kamera hab‘ ich aber keine. Die eingebaute am Mac muß wohl reichen. Mal sehen, ob ich mich dazu aufraffen kann. Alternativ kann ich evtl. ein paar Textbeiträge liefern (wirst Du einstellen müssen, weil ich konsequenter Facebook-Verweigerer bin). Als erfahrener Prepper hab‘ ich natürlich so einiges vorbereitet, was der normale Bürger nicht hat ^_^

    • Marc

      Ich stelle die Texte gerne für dich ein. Hab ich auch heute schon für jemand anderen gemacht. Und Prepper Inhalte sind natürlich immer willkommen! :-)
      Ein Video wäre natürlich auch toll. Falls du keinen Kanal hast, kann ich das auch bei mir hochladen. Und falls es mit dem Schnitt nicht klappt, kann ich da auch aushelfen.

Kommentar verfassen