5 Kommentare

  1. StarFire

    Sehr geil! Die CO2-Version hatte ich noch nicht in den Händen, dafür die 9mm-Version. Macht einen Heidenspaß auf 25 – 50 Meter, auch wenn das – eigentlich sehr gut verarbeitete – Plastik den Ästheten ein bisschen stören könnte.

  2. Marc

    Also ich finde ja es gibt auch ästhetisches Plastik. Kommt aber auch auf die Waffe an. Die Beretta ist ja ein Bullpup Design und da finde ich die Optik so wie sie jetzt ist schon sehr passend, weil entsprechend futuristisch.

    Die 9mm werde ich wohl kaum schießen können, mir ist bei uns im Verein keiner bekannt, der so etwas besitzen würde. Schade eigentlich, es ist eine wirklich interessantes Sportgerät.

    Gruß,
    Marc

  3. StarFire

    Die Beretta hat ja so einen Anflug von Colani-Design. Ist schon ganz nett. Aber bei Ästhetik wird’s halt schwierig. Über Geschmack lässt sich ja streiten ;-) Mir persönlich gefällt dann USC-Konzept von Heckler und Koch besser. Ich mag’s lieber eckig *g*

    Bullpup finde ich auch sehr spannend. Wobei mir da die Beretta oder z.B. das Steyr AUG nicht so gut gefallen. Ich hab‘ mich vor kurzem in das Juggernaut Schaftset für die M14 verguckt: http://jtactical.com/ … fehlt nur noch die M14 dafür ^_^
    Ich hör‘ mich schon an wie ein pimpender Mantafahrer … (ups, ich hatte sogar mal einen + Friseuse … peinlich …)

    Mal sehen, ob (bzw. wann) wir uns mal persönlich treffen. Evtl. kann ich das Ding mal ausleihen und wenn wir dann noch einen passenden Schießstand finden, können wir ein bisschen Spaß damit haben. Ein Freund von mir hat eine .40er Glock mit CAA Roni-Adapter. Auch sehr fein. Die könnte ich mir auf jeden Fall mal leihen.

  4. bruder-motorrad

    hey , das hast du super gemacht, bin duch zufall auf dein kleines filmchen gestoßen,hatte auch interesse an diesem kleinem plastic haufen und werde mir ihn auch bestellen,
    welche muni. kann das maschinchen vertragen??

    • Marc

      Kannst in das Magazin alle Arten von 4,5 mm Diabolos reinstecken, nur BB (also diese Kugeln) mag sie nicht.

Kommentar verfassen