2 Kommentare

  1. Voltaire

    Aus diesem Grunde halte ich sehr viel von den Bodycams. Auch wenn sogenannte Menschenrechtler die Privatsphäre der gefilmten verletzt sehen. Die gleichen Menschenrechtler, die sich zugerne solcher Handyvideos bedienen auf der die Polizei als Täter dargestellt ist. Egal aus welcher Quelle diese Aufnahmen stammen.

    • Marc

      Ich finde das auch nicht schlecht. Gerade für die Cops ja auch eine gute rechtliche Eigenabsicherung.
      Das geheulte ist der linken Ecke bei sowas ist die übliche linke Doppelmoral und Heuchelei. Argumente werden nur zugelassen, wenn sie dem Eigennutz dienlich sind…

Kommentar verfassen