Ostermayer Jagd Waffenfett und alles über die Schmierung von Waffen – Let’s Shoot #151

Wer hätte gedacht, dass es einen eigenen Wissenschaftszweig gibt, der sich mit Schmierung beschäftigt? Ja, das gibt’s, und man nennt das “Tribologie, die Wissenschaft von Reibung, Verschleiß und Schmierung gegeneinander bewegter Körper”. Und natürlich ist das auch für Waffen wichtig, den Reibung bedeutet (ohne Schmierung) Verschleiß.

In diesem Video reden wir deswegen mal über die Schmierung von Schusswaffen und ich stelle euch das Waffenfett von Ostermayer Jagd vor, dass mir von der Schweizer Firma freundlicherweise dafür zur Verfügung gestellt wurde. Ich hab es an meiner AR15 mit Schalldämpfer ausgiebig getestet und außerdem schmieren wir noch meine neue SDM AK47. Viel Spaß!

Wenn ihr ein Produkt zum Schmieren eurer Waffen sucht, schaut doch mal bei Ostermayer Jagd:

https://amzn.to/2GQy3pJ – Waffenfett
https://amzn.to/2ZV200u – Schmieröl
https://amzn.to/2VBNWdh – Schaftöl

Danke an HEDE tactical parts (http://letsshootshow.de/hedetac/), Christian Staudt, Marcel Thalmann, Björn Hahn, Martin Schlosser, Rocco Mazzilli, Martin Stucki und Robert Müller, die mich als Produzenten finanziell unterstützen! Ihr seid einfach die Besten!

Du willst ebenfalls meine Arbeit unterstützen?
Werde Unterstützer! https://de.tipeee.com/letsshootshow

Trinkgeld da lassen! https://tipeeestream.com/letsshootshow/donation
Spende! https://www.paypal.me/LetsShoot
Amazon Partner Link: http://amzn.to/2dJbioj
Merch: https://shop.spreadshirt.de/letsshootshow/

Ich hänge viel auf meinem Discord Server rum, hier der Invite:
http://discord.letsshootshow.de

Komm zocken auf Twitch:
https://www.twitch.tv/letsshootshow

Social Media:
http://facebook.com/LetsShootShow
http://twitter.com/LetsShootShow
https://instagram.com/LetsShootShow

Die Links auf Amazon sind sog. „Reflinks“ (Werbelinks). Wenn du über diese Links etwas bestellst, dann bekomme ich dadurch eine kleine Provision, ohne dass es für dich teurer wird.

GRA Springbreak Wiesloch 2019 – Let’s Shoot #150

Jedes Jahr am ersten Samstag im April treffen sich von Waffen begeisterte Menschen (und solche, die es noch werden wollen) in Wiesloch bei der Schützengesellschaft Wiesloch. Es wird gequatscht, geschossen und man kann sich austauschen. Dieses Jahr wahren Claudia und ich auch wieder mit von der Partie und es war ein schöner Tag, den ich mit diesem Video ein wenig dokumentieren möchte.

Ich kann nur sagen: Es war ein toller Tag, wir haben tolle neue Menschen kennengelernt und konnten auch noch ein paar neue Erfahrungen sammeln. Kommt doch nächstes Jahr auch mal vorbei: Den ersten Samstag im April.

Danke an Oliver Huber, der die GRA vertreten und Danke auch an David Schiller von ProLegal, der über die aktuelle politische Lage informiert hat und Danke natürlich an die Helferinnen und Helfer der SG Wiesloch, die jedes Jahr dieses Event zu einem Highlight im Jahreskalender machen.

1A egunner, gerne wieder!

Danke an HEDE tactical parts (http://letsshootshow.de/hedetac/), Christian Staudt, Marcel Thalmann, Björn Hahn, Martin Schlosser, Rocco Mazzilli, Martin Stucki und Robert Müller, die mich als Produzenten finanziell unterstützen! Ihr seid einfach die Besten!

Du willst ebenfalls meine Arbeit unterstützen?
Werde Unterstützer! https://de.tipeee.com/letsshootshow

Trinkgeld da lassen! https://tipeeestream.com/letsshootshow/donation
Spende! https://www.paypal.me/LetsShoot
Amazon Partner Link: http://amzn.to/2dJbioj
Merch: https://shop.spreadshirt.de/letsshootshow/

Ich hänge viel auf meinem Discord Server rum, hier der Invite:
http://discord.letsshootshow.de

Komm zocken auf Twitch:
https://www.twitch.tv/letsshootshow

Social Media:
http://facebook.com/LetsShootShow
http://twitter.com/LetsShootShow
https://instagram.com/LetsShootShow

Die Links auf Amazon sind sog. „Reflinks“ (Werbelinks). Wenn du über diese Links etwas bestellst, dann bekomme ich dadurch eine kleine Provision, ohne dass es für dich teurer wird.

Tagesschau „Faktenfinder“ Patrick G. rückt mich in die rechtsradikale Ecke – Stellungnahme!

Uff. Heute erreichten mit beunruhigende Nachrichten: Auf tagesschau.de erschien ein Artikel über einen psychisch instabilen Rechtsradikalen, der Bombendrohungen verschickt hat und durch „kreative Kommasetzung“ wurde ich (womöglich) juristisch unangreifbar in die rechte und Reichsbürger Ecke gestellt. Ich glaube es hackt. Deswegen beziehe ich hier zum Artikel „Vom Hass-Kommentar zur Bombendrohung“ mal Stellung:
https://www.tagesschau.de/investigativ/drohmails-andrem-rechtsextremismus-101.html

Lieber Patrick. Ich bin ammosexual. Deswegen bin ich noch lange nicht rechts und auch kein Reichsbürger. Und ich möchte auch nicht mit diesen Kreisen in Verbindung gebracht werden. Danke, dass du meine sexuelle Orientierung akzeptierst.

Für die German Rifle Association gilt das genau so!

Nur weil ein paar Verwirrte bei uns ein Like da lassen oder blöde Kommentare schreiben, heißt das noch lange nicht, dass das auf die Gruppe der Waffenbesitzer in irgendeiner Form übertragbar wäre. Guilt by association fallacy sollte dir eigentlich ein Begriff sein und deine kreative Kommasetzung macht es auch nicht besser.

Danke an HEDE tactical parts (http://letsshootshow.de/hedetac/), Christian Staudt, Marcel Thalmann, Björn Hahn, Martin Schlosser, Rocco Mazzilli, Martin Stucki und Robert Müller, die mich als Produzenten finanziell unterstützen! Ihr seid einfach die Besten!

Du willst ebenfalls meine Arbeit unterstützen?
Werde Unterstützer! https://de.tipeee.com/letsshootshow

Trinkgeld da lassen! https://tipeeestream.com/letsshootshow/donation
Spende! https://www.paypal.me/LetsShoot
Amazon Partner Link: http://amzn.to/2dJbioj
Merch: https://shop.spreadshirt.de/letsshootshow/

Ich hänge viel auf meinem Discord Server rum, hier der Invite:
http://discord.letsshootshow.de

Komm zocken auf Twitch:
https://www.twitch.tv/letsshootshow

Social Media:
http://facebook.com/LetsShootShow
http://twitter.com/LetsShootShow
https://instagram.com/LetsShootShow

Die Links auf Amazon sind sog. „Reflinks“ (Werbelinks). Wenn du über diese Links etwas bestellst, dann bekomme ich dadurch eine kleine Provision, ohne dass es für dich teurer wird.

Short Shot: Brenneke Opal Magnum 12/76 – gespendet von Stefan

Dank an Stefan: Viele von euch kennen ihn bestimmt aus dem Discord und vom Live Stream, denn dort hat mir mal live im Stream etwas Geld gespendet, um davon Brenneke Opal Magnum für meine Mossberg 500 Flinte zu kaufen. Er versprach sich davon eine blaue Schulter meinerseits und wie es ausgegangen ist erfahrt ihr in dem Video. :-)

Danke an HEDE tactical parts (http://letsshootshow.de/hedetac/), Christian Staudt, Marcel Thalmann, Björn Hahn, Martin Schlosser, Rocco Mazzilli, Martin Stucki und Robert Müller, die mich als Produzenten finanziell unterstützen! Ihr seid einfach die Besten!

Du willst ebenfalls meine Arbeit unterstützen?
Werde Unterstützer! https://de.tipeee.com/letsshootshow

Trinkgeld da lassen! https://tipeeestream.com/letsshootshow/donation
Spende! https://www.paypal.me/LetsShoot
Amazon Partner Link: http://amzn.to/2dJbioj
Merch: https://shop.spreadshirt.de/letsshootshow/

Ich hänge viel auf meinem Discord Server rum, hier der Invite:
http://discord.letsshootshow.de

Komm zocken auf Twitch:
https://www.twitch.tv/letsshootshow

Social Media:
http://facebook.com/LetsShootShow
http://twitter.com/LetsShootShow
https://instagram.com/LetsShootShow

Die Links auf Amazon sind sog. „Reflinks“ (Werbelinks). Wenn du über diese Links etwas bestellst, dann bekomme ich dadurch eine kleine Provision, ohne dass es für dich teurer wird.

Kalte Waffen: Bavarian Edge Messerschärfer vs Wetzstein – Let’s Shoot #149

Willkommen im neuen Studio! Heute mal was anderes, es geht um kalte Waffen und, ob der „Bavarian Edge“, ein Messerschärfer das in einer Dauerwerbesendung beworben wird (Mediashop), dem klassischen Wetzstein/Schleifstein überlegen ist. Ich habe es für euch getestet.

Viel Spaß!

Wer sich das Ding kaufen will: https://amzn.to/2WOWZEF
Empfehle ich das? Naja, für günstige Küchenmesser geht’s schon, aber dazu habe ich ja auch im Video was gesagt.

Danke an HEDE tactical parts (http://letsshootshow.de/hedetac/), Christian Staudt, Marcel Thalmann, Björn Hahn, Martin Schlosser, Rocco Mazzilli, Martin Stucki und Robert Müller, die mich als Produzenten finanziell unterstützen! Ihr seid einfach die Besten!

Du willst ebenfalls meine Arbeit unterstützen?
Werde Unterstützer! https://de.tipeee.com/letsshootshow

Trinkgeld da lassen! https://tipeeestream.com/letsshootshow/donation
Spende! https://www.paypal.me/LetsShoot
Amazon Partner Link: http://amzn.to/2dJbioj
Merch: https://shop.spreadshirt.de/letsshootshow/

Ich hänge viel auf meinem Discord Server rum, hier der Invite:
http://discord.letsshootshow.de

Komm zocken auf Twitch:
https://www.twitch.tv/letsshootshow

Social Media:
http://facebook.com/LetsShootShow
http://twitter.com/LetsShootShow
https://instagram.com/LetsShootShow

Die Links auf Amazon sind sog. „Reflinks“ (Werbelinks). Wenn du über diese Links etwas bestellst, dann bekomme ich dadurch eine kleine Provision, ohne dass es für dich teurer wird.

Terroranschlag vereitelt – Beschaffung illegaler Waffe kein Problem

Wie ich immer sage und auch, wenn es mir nicht jeder glaubt: Es ist in Deutschland kein Problem an eine illegale Waffe zu kommen, wie die Ermittlungsergebnisse aus dem unten verlinkten Artikel über einen verhinderten Terroranschlag wieder mal verdeutlichen.

„Nach ersten Sprengversuchen mit dem Schwarzpulver hätten die Männer überlegt, bei einem Anschlag auch eine Waffe zu verwenden. Sie baten eine Kontaktperson, ihnen diese zu besorgen. Die ihnen angebotene Makarov 9 Millimeter sei den beiden Hauptbeschuldigten aber zu teuer gewesen.“
Quelle

Aber Hauptsache große Magazine werden für Sportschützen und Jäger illegal, sich große Magazine illegal zu beschaffen wird für Kriminelle natürlich ein riesen Problem. Es ist ja nicht so, dass Magazine jahrzehntelang frei verkäuflich gewesen sind… was kann da also schon schief gehen.

Manchmal glaube ich, unsere Regierung spielt ein noch nie veröffentlichtes Drehbuch von Monty Python nach… das kann man sich doch alles nicht mal mehr ausdenken.