Short Shot: Simonow SKS-45

Jo Leute, heute mal ein kleiner Short Shot mit der Simonow SKS, oder Simonov SKS-45, je nach dem, wie man das nun schreiben mag. Ist auf jeden Fall ein feines Gewehr im Kaliber 7,62×39 und ihr wisst ja, das ich auf russische Waffen stehe. Interessanterweise ist das SKS eines der wenigen Waffen im Kaliber 7,62×39 das auch von Sportschützen erworben werden kann. Das liegt daran, dass das SKS nicht wie eine zivile AK 47 als „kriegswaffenähnlich“ deklariert wird. Jäger hatten damit natürlich nie ein Problem. Von der Regelung mit der Hülsenlänge unter 40mm sind ja nur die Sportschützen betroffen. Behindert ist es trotzdem.

Aber egal. Tolles Gewehr, macht richtig Wind im Gesicht! Danke an Michael Hassler (kennt ihr aus dem Glocki Video), dass ich mal damit schießen durfte!

Danke an Christian Staudt, Marcel Thalmann, Björn Hahn und Philipp Fahrenbach, die mich als Produzenten über Patreon finanziell unterstützen!

Du willst auch meine Arbeit unterstützen?
Werde Patreon! https://www.patreon.com/letsshootshow
Spende! https://www.paypal.me/LetsShoot
Amazon Partner Link: http://amzn.to/2dJbioj
Merch: https://shop.spreadshirt.de/letsshootshow/

Social Media:
http://facebook.com/LetsShootShow
http://twitter.com/LetsShootShow
https://instagram.com/LetsShootShow

Ein Kommentar

  1. JÜRGEN LABRENZ

    Ich hatte das Teil als Arsenalware, quasi neu gekauft! Noch gepimpt mit 10er- Steckmagazin, Rail auf dem Gasrohr und anderem Schaft! Geiles Gewehr, aber nur wenn man keine Optik braucht! Kam mit Ölflasche, Riemen, Bajonett, 3 Ladestreifen und kl. Anleitung!
    Quasi nagelneu!

    Hat ein internes 10-Schuss-Magazin, welches man auf 3 Arten laden kann: Mit Clips von oben, ohne Clips von oben oder von unten bei Waffe über Kopf gehalten ( bei ausgeklapptem Magazin die Patronen einfach „reinschmeissen“ und Magazindeckel wieder schliessen)!

    Mit billigster Surplus auf 100m über Kimme/Korn (bei guten Augen) hält locker die 7 auf der 25m- Pistolenscheibe! Rückstoss ist völlig zu vernachlässigen! Leicht wiederzuladene Patrone, aber zu wenig Ladedaten!
    Die Waffe im Original war ohne Störungen zu schiessen mit mindestens über 1000 Schuss! Leicht zu zerlegen und leicht zu reinigen! Braucht man gar nicht so oft reinigen!
    Eine Optik (ZF über Wechselverschlussdeckel mit Rail) zu befestigen war eine Katastrophe, da sie sich entweder ständig lockerte oder es Störungen gab, wenn der neue Verschlussdeckel mir rail zu fest angeschraubt war!
    Ein gutes Trefferergebnis über Kimme und Korn auf 100m nur, wenn ihr dafür kein ZF braucht! Ich habe meine Waffe frustriert wieder verkauft, nachdem ich mehrere Montagen probiert hatte! Ich will ja was treffen! Nicht ausgereift die Montagemöglickeit!

Kommentar verfassen