3 Kommentare

  1. PeterR

    Schon erstaunlich welchen weltfremden und wahrheitswidrigen Unfug so manche öffentlich verbreiten müssen.
    Sich solchen Quatsch zu trauen, entgegen allen ballistischen Erkenntnissen ist bemerkenswert. Offenkundig ist diese Klientel mental überfordert Wunsch und Wirklichkeit auseinander zu halten.

Kommentar verfassen