Eine Armlänge – die „besten“ Tipps zur Selbstverteidigung – Let’s Shoot #71

Tach Leude! Seit Silvester 2015 wird in Köln der Sicherheitsabstand von potentiellen Vergewaltigern zu ihren Opfern in Reker gemessen. Deswegen kläre ich euch heute mal über abstruse Tipps zur Selbstverteidigung auf und teste dabei sogar einen Schrillalarm.

Dann gibt aber noch ein paar offizielle Tipps von der Polizei und der Stadt Köln und ich war sehr erstaunt, denn die sind echt okay und die würde ich so auch unterschreiben.

Und niemals vergessen: #EineArmlänge macht noch keinen Reker!

Klobürstenpistole kaufen!
http://s.thegeek.de/klobuerste

Hier gibt’s ’nen Schrillalarm:
http://s.thegeek.de/schrillalarm

Tipps der Stadt Köln für Frauen:
http://www.stadt-koeln.de/mediaasset/content/pdf-dezernat1/gleichstellung/vergewaltigung.pdf

Zusammenfassung:
http://german-rifle-association.de/stadt-koeln-vergewaltigung-wie-kann-ich-mich-wehren/

Follow me on Instagram:
https://instagram.com/LetsShootShow

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.