Der STERN blamiert sich: AR15 tödlicher als tödlich! – Let’s Shoot #137

… das stand zumindest in den Hitlertagebüchern!!! http://amzn.to/2DpxmzW

Der Journalist Gernot Kramper hat am letzten Samstag einen Artikel auf der Onlineseite des STERN veröffentlicht, in dem er ziemlich “interessante” Thesen über die Wirkungsweise von .223 Remington bzw. 5.56×45 NATO – dem Standardkaliber der AR15 Gewehre – aufstellt.
Interessant ist auch die Evolution des Titels des Artikels. Erst „Sturmgewehre – so zerfetzt ihre spezielle Munition die Körper der Opfer“ und dann „Sturmgewehre – darum führen ihre Geschosse zu so schrecklichen Wunden“. Ohkey….
Es geht um den alten „Hochgeschwindigkeitsmunition“ Mythos.

Und weil ich weiß, dass dazu bestimmt wieder von einigen Schlaumeiern Kommentare kommen: Man muss nicht jedes meiner Worte auf die Goldwaage legen, das nervt mehr als jeder Kommentar von einem Waffengegner. Wäre cool, wenn ihr euch mal nicht getriggert fühlen könntet, denn im Moment habe ich ehrlich gesagt wenig Lust noch weiter Videos zu machen und überlege auch ernsthaft, ob es in Zukunft überhaupt noch weiter geht. Darüber reden wir mal in der nächsten Live Show (am 20.03.18). Im Moment tendiere ich dazu zum Jahresende aufzuhören. Es ist jetzt gerade schon wieder 1:32 Uhr und ich habe an diesem Video hier 2 Abende gearbeitet und wenn ich mir dann noch unqualifizierten Müll anhören muss… sorry, da kann ich meine Freizeit auch sinnvoller verbringen.

Quellen:
https://www.stern.de/digital/technik/sturmgewehre—so-zerfetzt-ihre-spezielle-munition-die-koerper-der-opfer-7892288.html
http://waffen-der-welt.alices-world.de/faq/wundbal/wundballistik.html
http://www.thetruthaboutguns.com/2014/10/daniel-zimmerman/medics-advice-shoot-heaviest-rifle-round-shoot-can-hit-shoot/

Skript zum nachlesen:
https://docs.google.com/document/d/1c-FsLK2hrCGTFGGsLLuqwY72uSY8ifcYgxj7kaSHPnA/edit?usp=sharing

Video über weitere AR15 Mythen:
https://www.youtube.com/watch?v=ibijkfAr2Jo

Musik – Alan Walker – Faded [NCS Release]
https://www.youtube.com/watch?v=bM7SZ5SBzyY

Danke an HEDE tactical parts (http://hedetac.de), Christian Staudt, Marcel Thalmann, Björn Hahn, Martin Schlosser, Rocco Mazzilli und Martin Stucki, die mich als Produzenten finanziell unterstützen! Ihr seid einfach die Besten!

Du willst ebenfalls meine Arbeit unterstützen?
Werde Unterstützer! https://www.tipeee.com/letsshootshow

Trinkgeld da lassen! https://tipeeestream.com/letsshootshow/donation
Spende! https://www.paypal.me/LetsShoot
Amazon Partner Link: http://amzn.to/2dJbioj
Merch: https://shop.spreadshirt.de/letsshootshow/

Ich hänge viel auf meinem Discord Server rum, hier der Invite:
https://discord.gg/sm9HGM2
d.tube: https://d.tube/#!/c/letsshootshow

Komm zocken auf Twitch:
https://www.twitch.tv/letsshootshow

Social Media:
http://facebook.com/LetsShootShow
http://twitter.com/LetsShootShow
https://instagram.com/LetsShootShow

2 Kommentare

  1. Stefan Köster

    Moin :-)
    vielen Dank für den Artikel! Schade, daß wohl nicht soo viele Leute ihn lesen/verstehen/glauben werden. FakeNews haben halt eine höhere Anziehungskraft :-(
    Ich würde mich freuen, wenn Du weitermachst ;-)

    Bis denn und viele Grüße…
    Stefan

  2. Karl Müller

    Hallo Mark, nicht aufgeben. Interessant ist doch bei solchen Märchenartiklen immer wieder die Motivationslage der Schreiberlinge…

    Die sind dermaßen, je was eigentlich?. Nur Verblendet? Mental beeinträchtigt? Schlicht ungebildet wie die Masse der Pisa-Geschädigten die schon in der Vorschule Naturwissenschaften abgewählt hat?
    Wir wissen es nicht, aber den Stand der physikalisch falsifizierbaren Fakten den kann man nachvollziehen und diesen Realitätsleugnern zweckmäßig vorhalten.

    Das ist letztlich genau so demaskierend wie der sachlich falschen Einlassungen der üblichen Aktivisten zur Gefährlcihkeitseinschätzung von bösem „Großkaliber“!

Kommentar verfassen